Melde dich bei Coca-Cola an und teile als Erster besondere Momente mit denen, die du liebst

Kostenloser Standardversand beim Kauf von 4 oder mehr Dosen!

Aufgrund des akuell hohen Bestellaufkommens wird sich Ihre Lieferung leider etwas verzögern, wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Innovinity Ltd (wir  oder  wir) ist ein Unternehmen in England und Wales unterFirmennummer registriert 12856774. Unser Firmensitz befindet sich in 69 Gazelle Road, Weston-Super-Mare, BS24 9ES..

Unsere Kontaktdaten sind privacywatch@innovinity.com

  • Was ist der Zweck dieses Dokuments?
    • Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutzerklärung legt die Grundlage dar, auf welcher Grundlage personenbezogene Daten, die wir über Nutzer unserer Website unter store.coca-cola-deutschland.de/privacy-policy-statement (unsere Website)erheben, erhoben werdenund wie diese Informationen von uns verarbeitet werden.
    • Diese Datenschutzerklärung gilt für: Besucher unserer Website, die sich nicht so gut registrieren lassen wie diejenigen, die dies tun; Kunden, die unsere Waren und/oder Dienstleistungen von uns über unsere Website oder auf andere Weise kaufen; und alle einzelnen Auftragnehmer und Dienstleister, die Dienstleistungen für unser Unternehmen erbringen (Sie).
    • Coca-Cola ist ein Datenverantwortlicher. Dies bedeutet, dass wir dafür verantwortlich sind, zu entscheiden, wie wir personenbezogene Daten über Sie aufhalten und verwenden, und ihnen dies klar zu erklären.
    • Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Überwachung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich aller Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an die unter Verwendung der oben genannten Details.
    • Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um zu verstehen, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun und welche Rechte Sie in Bezug auf unsere Aktivitäten haben.
  • Was sind personenbezogene Daten und unsere rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung?
    • Personenbezogene Daten oder personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine Person beziehen, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Es gibt spezielle Kategorien sensiblerer personenbezogener Daten, die ein höheres Schutzniveau erfordern (siehe weiter unten Abschnitt 3.4).
    • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. Unsere grundsätzliche rechtsgrundlage Grundlage für die Verarbeitung ist in der nachstehenden Tabelle aufgeführt. Einige unserer Gründe für die Verarbeitung werden sich jedoch überschneiden, und es kann mehrere Gründe geben, die unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten rechtfertigen.
    • Wir können uns nur dann auf unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) verlassen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen. Wenn wir uns bei unserer Verarbeitung auf berechtigte Interessen verlassen, haben wir unten das entsprechende Interesse dargelegt.
    • Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, obwohl wir, wenn Sie eine Privatperson sind, Ihre Zustimmung erhalten, bevor wir Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail oder SMS zusenden. Sie haben das Recht, die Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.
    • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dass dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die es uns erlaubt, dies zu tun.
    • Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.
    • Wenn wir personenbezogene Daten gesetzlich oder gemäß den Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen haben, erheben müssen und Sie diese Daten nicht angeben, wenn sie angefordert werden, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder zu schließen versuchen, möglicherweise nicht erfüllen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, aber wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.
  • Daten, die wir über Sie sammeln
    • Personenbezogene Daten oder personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Sie enthält keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).
    • Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname, Benutzernamen, Geburtsdatum und Geschlecht.

Die Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, Post- oder Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

Technische Daten umfassen Internetprotokoll (IP) Adresse MAC-Adresse, Google Ad ID, Apple Ad ID, Ihre Login-und Interaktionsdaten, um Datum und Uhrzeit der Aktivität auf Websites Anzahl der Website-Besuche, Standortdaten Browser-Typ und Version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologie auf den Geräten, die Sie verwenden, um auf diese Website zuzugreifen.

Public Social Network Profildaten umfassen  Namen, Aliasnamen, Fotos, Likes, Standorte und von Benutzern erstellte Inhalte in sozialen Netzwerken wie Texte, Videos, Symbole, Hashtags und Aufzeichnungen Informationen über Ihre Hobbys und Interessen.

Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

  • Wir erheben, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt offenbaren. Beispielsweise können wir Ihre technischen Daten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, damit diese Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.
  • Im Rahmen unseres üblichen Geschäftsgangs erfassen wir keine speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dies beinhaltet Details über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten. Wir können jedoch Informationen verarbeiten:
    • im Zusammenhang mit einem Gesundheitszustand oder einer Behinderung, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, angemessene Anpassungen bei der Erbringung unserer Dienstleistungen vorzunehmen;
    • wenn es erforderlich ist, einen Rechtsanspruch geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen;
    • wo Sie die Informationen offensichtlich öffentlich gemacht haben; Oder
    • andernfalls mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
  • Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?
    • Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:
    • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts- und Kontaktdaten mitteilen, indem Sie Formulare auf der Website ausfüllen oder mit uns auf der Website oder beim Kundendienst korrespondieren. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
      • unsere Website nutzen;
      • ein Konto auf unserer Website zu erstellen;
      • um Marketing zu bitten, an Sie zu senden;
      • an einem Wettbewerb, einer Beförderung oder einer Umfrage teilnehmen; Oder
      • geben Sie uns Feedback, beschweren Sie sich oder kontaktieren Sie uns.
    • Wir erfassen Identitäts-, Kontakt-, Public Social Network-Profildaten und technische Daten aus unseren Social-Media-Konten.
    • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren oder Marketing-E-Mails öffnen, erfassen wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Ihren Standort, Ihre Browsing-Aktionen und -Muster. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 10 unten.
  • Kinder: Die Website richtet sich an Personen ab 16 Jahren, vorbehaltlich der Zustimmung der Eltern bis zum Alter von 16 Jahren. Wir bitten Personen unter 16 Jahren, keine personenbezogenen Daten über die Website zur Verfügung zu stellen.   Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit den Nachweis der Zustimmung der Eltern zu verlangen, um die Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen zu ermöglichen.
    • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen, wie unten beschrieben
      • Technische Daten von folgenden Parteien:
        • Analyseanbieter wie Google mit Sitz außerhalb des Vereinigten Königreichs und der EU;
      • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten wie DHL mit Sitz in der EU.
    • Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Zweck/Aktivität

Art der Daten

Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses

So beantworten Sie Ihre Anfragen, Fragen und Kommentare

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kunden zu unterstützen und Antworten zu geben)

So bearbeiten und liefern Sie Ihre Bestellung, einschließlich:

(a) Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Gebühren

b) Geld, das uns geschuldet ist, einsammeln und zurückfordern

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

c) Finanzdaten

d) Transaktionsdaten

e) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zur Einziehung von Forderungen, die uns zustehen)

Um unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten, die umfassen:

(a) Sie über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder Datenschutzerklärung zu benachrichtigen

(b) Sie bitten, eine Bewertung zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

 c) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Damit Sie an einer Verlosung, einem Gewinnspiel oder einer Umfrage teilnehmen können

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

c) Public Social Media Profildaten

d) Nutzungsdaten

e) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Reporting und Hosting von Daten) 

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

c) Technische Daten

(a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, die Netzsicherheit, die Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder Konzernumstrukturierung)

b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und -Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen zur Seite stellen, zu messen oder zu verstehen

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

c) Profildaten

d) Nutzungsdaten

e) Marketing- und Kommunikationsdaten

f) Technische Daten

Notwendig für unsere legitimen Interessen (zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu unterstützen)

Nutzung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen

a) Technische Daten

 

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (die Definition von Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen, um unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten

a) Identitätsdaten

b) Kontaktdaten

c) Technische Daten

 e) Public Social Media Profildaten

f) Marketing- und Kommunikationsdaten

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

 

  • Automatisierte Entscheidungsfindung
    • Automatisierte Entscheidungsfindung findet statt, wenn ein elektronisches System persönliche Informationen verwendet, um eine Entscheidung ohne menschliches Eingreifen zu treffen.
    • Wir verwenden die Benutzer-ID-Funktion von Google, um Ihre Aktivitäten auf der Website und Social-Media-Profile und geteilte Inhalte zu analysieren.
    • Diese Profilerstellung hat keine rechtlichen Auswirkungen auf Sie und hat keinen Einfluss auf Ihre Website-Erfahrung. Es beinhaltet keine Überwachung oder Überwachung Ihres Verhaltens oder Handelns. Es erlaubt uns nur, die Vorlieben und Verhaltensweisen der Website-Benutzer im Allgemeinen zu kennen, und aus dieser Analyse, um die Websites zu verbessern, sowie unsere Produkte und Dienstleistungen
  • Marketing

Wir bemühen uns, Ihnen die Wahl möglichkeiten zu bieten, bestimmte Nutzungen personenbezogener Daten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung, zu nutzen.

  • Werbeangebote von uns
    • Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen und öffentlichen Social-Media-Profildaten verwenden, um eine Ansicht darüber zu erstellen, was wir denken, dass Sie möchten oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können.
    • Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Produkte von uns gekauft haben und Sie sich nicht gegen den Erhalt dieses Marketings entschieden haben.
  • Opting out

Sie können uns bitten, Ihnen jederzeit keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie den Opt-Out-Links zu jeder Anunstaufe folgen oder uns jederzeit kontaktieren.

  • Weitergabe Ihrer Informationen
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte und Dienstleister weiter, soweit dies zur Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich ist.
    • Wir geben Ihre Daten wie folgt an dritte Dritte weiter:
      • Coca-Cola Dienstleistungen
      • unsere Aufsichtsbehörden, professionellen Berater, Versicherungsanbieter und Wirtschaftsprüfer;
      • Amazon Web Services, das Magento E-Commerce-Lösung für diese Website und die zugehörigen Datenbanken hostet;
      • Adobe zum Zwecke der Personalisierung von Anzeigen, die auf Websites Dritter erscheinen;
      • Innovinity und seine Lieferanten, die den Verkauf von Flaschen und Schränken auf dem Gelände betreiben. Die an Innovinity zur Verfügung gestellten Daten werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzhinweisen von Innovinity verarbeitet, die hier verfügbar sind.
      • CCA International, das das Consumer Relations Center für die Marken der Coca-Cola Company in ganz Europa betreibt.
      • wenn wir Eingeschäfte oder Vermögenswerte verkaufen, in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Käufer eines solchen Geschäfts oder vermögenswerten weitergeben;
      • Zahlungsdienstleister beim Kauf von Produkten über die Website wie Stripe Pay;
      • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind; Und
      • zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Verringerung des Kreditrisikos.
    • Die oben aufgeführten Kategorien von Dritten verwenden Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke und sind für deren eigene Einhaltung der Datenschutzgesetze verantwortlich.
    • Wir geben Ihre Daten auch an Drittanbieter weiter, die Dienstleistungen für unser Unternehmen erbringen, wie z. B. unseren Website-Hostserver, IT-Support- und -Wartungsservice, Cloud-Speicheranbieter und E-Mail-Austauschserver, Zustelldienste und andere Unternehmen, die bestimmte Dienste in unserem Namen anbieten. Alle unsere Drittanbieter sind verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit unseren Richtlinien zu schützen. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden.
    • Unsere Online- und E-Mail-Werbedienstleister können eingebettete Pixel verwenden, die auch als "Spionagepixel", "Web-Tags", "unsichtbare GIFs" oder ähnliche Technologien als Teil der Website bekannt sind, um uns bei der Verwaltung unserer Online- und E-Mail-Werbekampagnen zu unterstützen und ihre Effektivität zu verbessern.  Wenn z. B. ein Cookie von einem Dienstanbieter auf Ihrem Computer platziert wird, kann der Dienstanbieter Spionagepixel, Web-Tags, unsichtbare GIFs oder ähnliche Technologien verwenden, um das Cookie während Ihres Besuchs auf der Website zu erkennen und herauszufinden, welche unserer Online-Werbung Sie wahrscheinlich auf unsere Website bringen wird, und der Dienstanbieter kann verpflichtet sein, diese anderen Informationen mit uns zu teilen, damit wir sie verwenden können.  Bitte beachten Sie, dass wir die anderen Informationen, die uns von unseren Dienstleistern zur Verfügung gestellt werden, mit den personenbezogenen Daten über Sie in Verbindung bringen können, die zuvor von uns erhoben wurden.
  • Datensicherheit
    • Wir haben:
      • Angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unautorisierte Weise abgerufen, verändert oder offengelegt werden.
      • Verfahren zur Behandlung von vermuteten Datenschutzverletzungen und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über einen vermuteten Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Übertragung von Informationen außerhalb des EWR

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums wie die Vereinigten Staaten (die "Drittländer") übertragen, die nach Artikel 45 dSGVO kein "angemessenes Schutzniveau" garantieren.
  • In diesem Fall unterliegen unsere Datenübertragungen den Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission gemäß Artikel 46 Absatz 2 DSGVO angenommen wurden (klicken Sie hier, um auf die Entscheidung der Europäischen Kommission über Standardvertragsklauseln für Übertragungen an Subunternehmer mit Sitz in Drittländern zuzugreifen).
  • Um relevante Informationen über die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Drittländer (einschließlich der entsprechenden Übermittlungsmechanismen) zu erhalten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter:
  • EU-Datenschutzbeauftragter - Coca-Cola. Viale T. Edison 110/B - Sesto San Giovanni (MI), Italien und privacy@coca-cola.com
  • Wenn Sie außerhalb des EWR ansässig sind, können wir personenbezogene Daten an die Korrespondenzadresse übermitteln, die Sie uns zur Verfügung stellen, soweit dies für die Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass solche Transfers sicher sind. Indem Sie uns von außerhalb des EWR anweisen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass eine solche Überweisung notwendig ist, damit wir Ihre Bestellung abschließen können.
  • Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?
    • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies vernünftigerweise erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie erhoben haben, auch zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, regulatorischer, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir vernünftigerweise der Ansicht sind, dass eine Rechtsgefahr in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen besteht, für einen längeren Zeitraum aufbewahren.
    • Zur Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Die Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, sowie die anwendbaren rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.
    • Wir bewahren grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) zwei Jahre lang auf, nachdem sie ihre Kundenauskünmungen zu Steuerzwecken und zum Zwecke von Rechtsansprüchen eingestellt haben.
    • Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: weitere Informationen finden Sie unten in Ihren Rechten.
    • Unter bestimmten Umständen werden wir Ihre personenbezogenen Daten (damit sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) zu Forschungs- oder statistischen Zwecken anonymisieren, in diesem Fall können wir diese Informationen ohne vorherige Ankündigung unbegrenzt verwenden.
  • Ihre Rechte
    • Sie haben folgende Rechte:
      • um zu erfahren, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun. Wir tun dies, indem wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen;
      • um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, zu korrigieren oder zu aktualisieren.
      • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
      • um eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie speichern;
      • uns zu bitten, die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für uns gibt, sie weiter zu verarbeiten;
      • uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse verlassen und es etwas über Ihre besondere Situation gibt, das Sie dazu bringt, der Verarbeitung auf diesem Boden zu widersprechen, und wo es keinen triftigen Grund für uns gibt, diese weiter zu verarbeiten;
      • uns zu bitten, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum einzuschränken, wenn Sie behaupten, dass sie unrichtig sind und wir die Position oder unter bestimmten anderen Umständen überprüfen möchten;
      • um uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten in einem computerlesbaren Format an eine andere Organisation zu senden;
      • sich beim Informationskommissarsbüro zu beschweren, wenn Sie mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind: Sie können dies unter https://ico.org.uk/concerns/ Kontaktieren Sie uns sofort, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeiten, damit wir versuchen können, das Problem zu lösen.
    • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder unsere Nutzung einschränken, können wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen.
    • Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an privacy@coca-cola.com. Möglicherweise müssen wir spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um uns zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Informationen (oder auf Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten.
  • Cookie-Richtlinie
    • Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Wir verwenden Cookies für unsere legitimen Interessen, um Ihnen zu helfen, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie unsere Website besuchen, und um unsere Website zu verbessern. Sie können unsere Cookie-Richtlinien auf unserer Website einsehen.

12             Links von Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Ein Klick auf diese Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder zu teilen. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzbestimmungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Zuletzt aktualisiert im November 2020